Kategorien
IT

Nach Artikel-Attributen im JTL-Shop suchen?

Ausgangslage

Im Shop sollen Ergebnisse gezeigt werden, wenn nach einem Artikelattribut gesucht wurde.

Export der Artikelattribute über die JTL-Wawi-Ameise

Felder:

  • Attributname
  • Attributwert
  • Artikelnummer

In der Exportdatei sind nun alle Attribute der exportierten Artikel. Jetzt wird die Datei mit einem PowerShell-Script in einzelne Attributs-Dateien zerlegt.

Windows-Powershell

Import-Csv C:\Weg zum Ordner\attributeexport.csv | foreach {
$a = ($_.Attributname)
$b = ($_.Attributwert)
$c = ($_.Artikelnummer)
write-host "$a\$b\$c"

$filename = "C:\Weg zum Ordner\"+$_.Attributname+".csv"
$text = $_.Attributname + "~" + $_.Attributwert + "~" + $_.Artikelnummer
add-content $filename $text 

} 

Jetzt können die erwünschten Attribute für die Suche importiert werden. Bei FalkMedien wird das Feld Anmerkung verwendet, da das Datenbankfeld Suchbegriffe nicht überschrieben werden soll. Der Wert des Attributs, der nun im Feld Anmerkung steht, soll auch eine andere Suchpriorität im Shop haben als die Suchbegriffe.

Hinweis: Das Ganze funktioniert auch regelmäßig automatisiert über den Windows Aufgabenplaner. Siehe im JTL-Guide CMD-Line-Version von JTL-Ameise.

Von Jens Falk

Technik- und internetaffin seit den Neunzigern // Schon immer lösungsorientiert // Selbständiger Buchhändler und Unternehmensberater seit 2005.

Sie können Jens Falk per E-Mail folgen.

Sein Profil kann hier aufgerufen werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.